(0034) 941 241 896
Solicitar cita: (0034) 941 241 896 | info@centromedicomanzanera.com
Bitte wähle eine Seite für das Kontakt Slideout in den Theme Optionen > Kopfzeilen Optionen

Ein rettungsring für serodiskordanten paaren: Samenwäsche.

Ein rettungsring für serodiskordanten paaren: Samenwäsche.
21 Februar, 2017 Centro Médico Manzanera

Während vielen Jahren gingen die serodiscordant Paare (in denen mindestens ein Partner an AIDS oder Hepatitis leidet) das Risiko ein, die Krankheit an ihren Partner oder ihre ungeborene Kind zu übertragen. Dies bedeutete, dass die meisten von ihnen beschlossen, kein Kind zu haben.

Im Jahr 1922 veröffentlichte Augusto E. Semprini die ersten Fälle von einem Verfaren, die Samen Waschen genannt wurde, das die Spermien von HIV und Hepatitis-Patienten vom Virus reinigt. Zwei Jahre später wurde diese Technik bereits gut in Spanien implantiert. Seitdem gibt es nach der Samenwäsche keinen nachgewiesenen Fall von Übertragung, weder auf die Partnerin noch auf den Kind.

Woraus besteht die Samenwäsche?

Wie im Diagramm dargestellt ist, besteht das Verfahren aus das folgende: die menschlichen Samen, der entweder HIV oder Hepatitis trägt, wird eine Reihe von Waschungen unterziehen, die so genannte Swim-up und Dichtegradienten, was zu einer physikalische Trennung zwischen Virus und Sperma führen.

Ein Teil der letzten Waschung wird analysiert werden, und der andere Teil wird eingefroren werden. Auf diese Weise, einmal dass die Testergebnisse negativ sind, kann man die eingefrorene Probe bei verschiedenen Techniken der assistierten Reproduktion wie In-vitro-Fertilisation (IVF / ICSI) und Eizellspende verwenden, ohne Rückgriff auf einen Samenspender.

Bei der Manzanera Fertilitätsklinik , ein Vorreiter bei erfolgreicher Nutzung diesem Verfahren in La Rioja, haben wir viele aus der ganzen Welt serodiskordanten Paaren geholfen, ihren Traum zu erfüllen, ein gesundes seuchenfreies Kind zu haben.

Dies ist noch ein anderer Beispiel dafür, dass die assistierte Reproduktionstechniken nicht nur Paare mit Fruchtbarkeitsproblemen helfen, sondern auch können sie auch viele andere Lösungen anbieten.

Daniel García Tajada
Embriólogo
Centro Medico Manzanera

lavado-de